MEDIATIONSVEREIN IN MITTELDEUTSCHLAND -                     DER VEREIN


Im September 2011 fanden sich Rechtsanwälte aus ganz Mitteldeutschland zusammen, um die Ausbildung zum Mediator zu absolvieren. Am Anfang wurde kollektiv festgestellt, dass man weder Vorstellungen vom Mediationsverfahren als solchem hatte, noch eine Idee, wie das funktionieren könne. Im Laufe der Ausbildung verfestigte sich bei allen Teilnehmern nicht nur das Wissen vom Wesen der Mediation und wie diese verschiedenen Konfliktparteien bei der Lösung ihrer Streitigkeiten behilflich sein könnte, sondern es entstand auch das Bewusstsein, dass die Mediation bekannter gemacht werden müsse, damit die Menschen mehr Wege zur Streitschlichtung ohne Gericht und Anwalt kennen.


So kam es im Dezember 2011 zur konstituierenden Sitzung des Mediationsvereins in Mitteldeutschland e.V., der im März 2012 in das Vereinsregister eingetragen wurde.


Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Mediation in der Gesellschaft bekannter zu machen und Streitenden bei ihrer Konfliktlösung zu helfen.


Die Mitglieder des Vereins haben ihren Vorstand gewählt, der den Verein in allen Angelegenheiten vertritt:


1. Vorsitzender


Friedbert Striewe

Fichtestraße 3 in 04275 Leipzig

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Mediator

2. Vorsitzender


Andreas Diekmann

Nikolaistraße 3-5 in 04109 Leipzig

Rechtsanwalt, Mediator


Vorstand für Finanzen


Claudia Gruber

Nonnenstraße 39 in 04229 Leipzig

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht, Mediatorin, Avvocato (= italienische Rechtsanwältin)